Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

Bildungszentrum Lohr - Bad Orb

IG Metall Bildungszentrum Lohr - Bad Orb



Transfergesellschaft-Chancen u. Risiken

Vorschaubild

20.07.2020 30.07.2020, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr, 2 Lerneinheiten á 90 Minuten, dazwischen Bearbeitung einer Transferaufgabe.

Transfergesellschaft - Chancen und Risiken

Beschreibung

In Interessenausgleich und Sozialplänen, die den Abbau von Arbeitsplätzen enthalten, kann auch die Einrichtung einer Transfergesellschaft vereinbart werden. Daher stellt sich die Frage, wann ihre Einrichtung sinnvoll ist, welche Vorteile (z.B. Qualifizierung, ...) aber auch, welche Probleme sich ergeben können. Wir gehen der Frage nach, auf was bei der Auswahl einer Transfergesellschaft geachtet werden sollte. Außerdem schauen wir auf die Beteiligungs- und Durchsetzungsmöglichkeiten des Betriebsrats.

Themenschwerpunkte u.a.:

  • Was ist eine Transfergesellschaft
  • Ziele, Chancen und Risiken
  • Voraussetzungen für die Einrichtung (SGB III)
  • Auswahlkriterien für die passende Transfergesellschaft
  • Kosten und Finanzierungmöglichkeiten
  • Beteiligungs- und Durchsetzungsmöglichkeiten des Betriebsrats

Teilnahme

Online Seminar

Moderator*innen

Irmgard Seefried, Karl-Heinz Hageni, Silke Wohlgemut (GF Transfergesellschaft PRM)

Zielgruppe

Betriebsräte, in deren Unternehmen erste wirtschaftliche Probleme erkennbar sind

Seminarnummer

LX0013120WEB

Termin

30.07.2020, 10:00 Uhr - 15:30 Uhr,
2 Lerneinheiten á 90 Minuten, dazwischen Bearbeitung einer Transferaufgabe; Seminarmaterial wird Online zur Verfügung gestellt.

Anmeldung:

Sende eine E-Mail an klara.strohmenger@igmetall.de mit der Seminarnummer, deinem Namen, deiner Mitgliedsnummer und deiner E-Mail Adresse.

Teilnehmerzahl

15

Freistellung

§ 37,6 BetrVG

Kosten

300 Euro

Letzte Änderung: 20.07.2020

Testatstempel LQW - Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung


Adresse:

IG Metall Bildungszentrum Lohr - Bad Orb | Würzburger Straße 51 | D-63619 Bad Orb
Telefon: +49 (6052) 89-0 | Telefax: +49 (6052) 89-101 | | Web: www.bad-orb.igm.de

Service-Links: