Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

Bildungszentrum Lohr - Bad Orb

IG Metall Bildungszentrum Lohr - Bad Orb



Fachakademie für Arbeitsrecht

Kompetenzzentrum für individuelles Arbeitsrecht der IG Metall

Die Fachakademie

Die Fachakademie für Arbeitsrecht ist eine arbeitnehmerorientierte Einrichtung, die sich mit dem individuellen Arbeitsrecht befasst. Sie veranstaltet Seminare für Betriebsräte, Angebote für Arbeitnehmer/-innen und Fachtagungen. Sie greift dabei auf die Kompetenz und Erfahrung in diesem Bereich an der Kritischen Akademie zurück. Die Veranstaltungen finden an allen Bildungszentren der IG Metall statt.

Das Seminarprogram in Arbeitsrecht ist eine gemeinsame Entwicklung der Funktionsbereiche Bildung und Betriebspolitik beim Vorstand der IG Metall.

Die Fachakademie für Arbeitsrecht wird unterstützt von einem Beirat. Ihm gehören Persönlichkeiten aus dem Gebiet der Rechtswissenschaften, renommierte Rechtsanwälte, Vertreter der IG Metall und des DGB-Rechtsschutz sowie Vertreter von Kooperationspartnern an.

Die Seminare der Fachakademie werden von Referent/-innen durchgeführt, die sich regelmäßig zum Grundverständnis der Seminare, zur Methodik und zu Inhalten austauschen und weiterqualifizieren. Die Referent/-innen können dabei auf eigene praktische, juristische Erfahrungen (z.B. als Fachanwalt für Arbeitsrecht) zurückgreifen.

Die Fachakademie für Arbeitsrecht bietet mit ihren Seminaren keine juristische Ausbildung, aber: Ziel ist es, den Betriebsräten (individual) arbeitsrechtliches Orientierungswissen zugänglich zu machen, Problembewusstsein zu fördern, die Urteilsfähigkeit und die Handlungskompetenz zu steigern. Dazu bietet die Fachakademie für Arbeitsrecht mehrere Grundlagenseminare und eine Vielzahl von Spezialseminaren an.

Die Fachakademie für Arbeitsrecht legt in ihrem inhaltlichen Angebot den Schwerpunkt auf das Individualarbeitsrecht. Da die Rechte und Pflichten des einzelnen Arbeitnehmers und der einzelnen Arbeitnehmerin auch auf das Kollektivrecht aufbauen, sind Betriebsverfassung und Tarifrecht immer in einem logischen Zusammenhang zum Individualrecht zu betrachten. Sie sind damit impliziter, aber nicht immer expliziter Seminarbestandteil.

Testatstempel LQW - Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung

ISO 29990: Qualitätsmanagement für Lerndienstleister


Adresse:

IG Metall Bildungszentrum Lohr - Bad Orb | Würzburger Straße 51 | D-63619 Bad Orb
Telefon: +49 (6052) 89-0 | Telefax: +49 (6052) 89-101 | | Web: www.bad-orb.igm.de

Service-Links: