Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

Bildungszentrum Lohr - Bad Orb

IG Metall Bildungszentrum Lohr - Bad Orb



Unsere Aufgaben

Die Aufgaben der Mitbestimmungsakademie

Grundlagenqualifikation

Vier Module (A-D) bilden die neue Grundlagenausbildung für Aufsichtsräte. Sie vermitteln die für eine gute Aufsichtsratsarbeit unbedingt erforderlichen rechtlichen und wirtschaftlichen Grundkenntnisse.

Die Teilnehmenden der Modulreihe können ein Zertifikat der Universität Hamburg erlangen sowie drei Leistungspunkte (Credits) erhalten, die im Rahmen des Studiengang "Betrieb-Wirtschaft-Management" angerechnet werden.

Fachqualifikation

Darauf aufbauend werden aktuelle Themenstellungen in kompakten Seminaren und Fachtagungen ergänzt. Fachtagungen sowie unternehmens- bzw. konzerninterne Tagungen ermöglichen die Weiterbildung bezüglich konkreter Praxisthemen. Fachreferenten stehen hier zur Verfügung und vermitteln ihre Kenntnisse in kompakter, verständlicher und praxisorientierter Form. Mit den Fachtagungen wird zudem die Weiterentwicklung der "politischen Kompetenz" der Arbeitnehmervertreter in den Aufsichtsräten unterstützt. Für die Aufsichtsratsarbeit strategisch relevante Themenkomplexe werden für die tägliche Aufsichtsratsarbeit aufbereitet.

Mit der Hans-Böckler-Stiftung stellen wir durch die Fachtagungen sicher, dass unsere Vertreter in den mitbestimmten Aufsichtsräten in allen wichtigen Fragen der Aufsichtsratsarbeit die notwendige Fachkompetenz erwerben und ihr Wissen zu speziellen Sachverhalten vertiefen können. Die dafür relevanten Themen und Sachverhalte werden jährlich von einem Expertenteam von Hans-Böckler-Stiftung und IG Metall auf Basis der aktuellen Rechtsprechung sowie aus den Erfahrungen unserer Beratungstätigkeit in den Unternehmen aktualisiert.

Erfahrungsaustausch

Der Erfahrungsaustausch hat in allen Seminaren, Fachtagungen und Workshops einen hohen Stellenwert. Neben der Vermittlung von Fachwissen sind alle Veranstaltungen so konzipiert, dass ausreichend Raum für den Austausch aus der Aufsichtsratspraxis vorhanden ist. Referenten aus der Praxis der Aufsichtsratsarbeit unterstützen diesen Prozess.

Beratung

Die IG Metall bietet neben den Arbeits- und Handlungshilfen, den Seminaren, Fachtagungen und Workshops auch professionelle Beratung in allen Fragen der praktischen Aufsichtsratsarbeit an. In dem Baustein "Beratung" werden die betriebswirtschaftlichen und die juristischen Beratungsleistungen vorgestellt. Diese werden durch das Engagement der Hans-Böckler-Stiftung kompetent ergänzt. Mit Hilfe der IG Metall Ressorts Betriebswirtschaft und Mitbestimmung können auf diese Weise maßgeschneiderte Hilfestellungen zum Thema Unternehmensmitbestimmung und Aufsichtsrat angeboten werden.

Testatstempel LQW - Lernerorientierte Qualitätstestierung in der Weiterbildung

ISO 29990: Qualitätsmanagement für Lerndienstleister


Adresse:

IG Metall Bildungszentrum Lohr - Bad Orb | Würzburger Straße 51 | D-63619 Bad Orb
Telefon: +49 (6052) 89-0 | Telefax: +49 (6052) 89-101 | | Web: www.bad-orb.igm.de

Service-Links: